STEP BY STEP...

... Zu mehr Wohlbefinden

Durch die auf sie abgestimmte Behandlung werden sie sich wieder im eigenen Körper wohlfühlen und wieder mit mehr Energie durchstarten. Ich helfe ihnen dabei, eine positive Beziehung zu ihrem Körper aufzubauen, damit sie auch in Zukunft spüren, was ihr Körper benötigt, um sich wohl zu fühlen.

 

... Schmerzen reduzieren

Schmerzen können auf Dauer nicht nur körperliche sondern auch seelische Auswirkungen haben. Sie können akut entstehen durch ein Trauma, durch ungewohnte Belastungen im Alltag oder beim Sport, oder auch durch Schonhaltungen aufgrund alter Verletzungen (usw.). Die Entstehung ihrer Schmerzen zu verstehen ist der erste Schritt, um sie wieder loszuwerden. Dabei unterstütze ich sie mit meinem Fachwissen und meiner Erfahrung.

  

... Ihr sportliches Ziel erreichen

Ihnen steht eine sportliche Herausforderung bevor? Ich helfe ihnen mit einem gezielten Training und der Vermeidung von Fehlhaltungen dabei, ihr Ziel beschwerdefrei zu erreichen. Dazu nutze ich u.a. die Ganganalyse um Veränderungen im Bewegungsablauf deutlich zu machen und diese zu beseitigen.

 

... An den Ursprung ihrer Beschwerden kommen

Nicht die Symptome behandeln sondern ihre Ursache. Durch u.a. die Konzepte Gehen verstehen© und McKenzie lässt sich eine funktionelle Diagnose stellen, durch die wir auf den Ursprung ihrer Beschwerden kommen um diese nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig in den Griff zu bekommen.

 

... Durch den richtigen Impuls wieder ins Lot kommen

Ich sehe die Aufgabe der Physiotherapie darin, Impulse so zu setzen, dass der Körper wieder von alleine arbeiten kann. Es gibt Situationen, in denen er etwas mehr Unterstützung benötigt um dann wieder seine Ressourcen zu stärken die er zum Erhalt der eigenen Gesundheit benötigt.

 

... Ins Gleichgewicht kommen

Wenn Belastbarkeit und Belastung im Körper zu stark voneinander abweichen, kommt es zu Beschwerden/ Schmerzen. Dies kann durch einmalige Überlastungen entstehen, sowie durch langfristig zu einseitige Belastungen. Ich helfe ihnen dabei, Belastung und Belastbarkeit wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

... Wieder auf eigenen Füßen stehen

Seinen Körper selbst zu kennen hilft dabei, ihm selber helfen zu können. Ich suche mit ihnen nach gezielten Methoden, damit sie nach meiner Behandlung wieder selbstständig sein können.

Mein Werdegang

Seit 2007 arbeite ich mit Leidenschaft als staatlich anerkannte Physiotherapeutin und bin dazu nach meiner Ausbildung an der Timmermeister Schule in Münster nach Köln gezogen.

Hier habe ich u.a. bei Physiosport im Mediapark und in der Praxis für Ganganalyse, funktionelle Diagnostik und Physiotherapie im Mediapark gearbeitet. In dieser Zeit gab es immer eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Orthopäden der Mediapark Klinik (Dr. Schäferhoff, Dr. Stock u.a.), mit Sportwissenschaftlern im funktionellen Training und mit dem IFD (Institut für funktionelle Diagnostik) der Sporthochschule Köln.

Durch ein berufsbegleitendes Studium habe ich den Bereich Gesundheitsmanagement vertieft, der für mich in der heutigen Zeit ein wichtiger Aspekt für Unternehmen und ihre gesunden Mitarbeiter ist.

 

Mein Behandlungsschwerpunkt liegt in der funktionellen Therapie und Ganganalyse von orthopädisch/ chirurgischen Patienten bis hin zum Profisportler.

Die Konzepte Gehen verstehen und McKenzie haben dabei den größten Stellenwert, da sie sich in Kombination für mich als bestes Instrument zur funktionellen Diagnostik und Therapie bewährt haben. 

Eine interdisziplinäre Versorgung, bei der der Patient mit seinen Wünschen/ Zielen im Mittelpunkt steht, ist dabei mein höchstes Ziel.


Seit August 2016 wohne ich im Stuttgarter Süden und arbeite seit März 2018 in meiner eigenen Praxis im Heusteigviertel (Stuttgart Süd).

Meine Kompetenz

  • staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Bachelor o.A. (Gesundheitsmanagement)
  • Ganganalyse (Gehen verstehen©)
  • Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Manuelle Therapie
  • McKenzie Konzept
  • Mulligan Konzept
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie
  • Golfphysiotherapie
  • Kinesiotaping
  • Sling Therapie (redcord)
  • Kettlebell
  • NLP (Neurolinguistische Programmierung) Basiskurs
  • Yoga (Anusara Elements Yoga Teacher)