spezifische Ganganalyse nach Gehen verstehen©

Hier werden ihre funktionellen Bewegungsabläufe analysiert, um durch eine anschließend gezielte Behandlung bzw. ein individuelles Übungsrogramm wieder in die Gänge zu kommen oder ihr sportliches Ziel beschwerdefrei zu erreichen.

Eine Ganganalyse wird dazu genutzt, funktionellen Beschwerden (Beschwerden ohne strukturelle Ursache) und ihrer Ursache auf den Grund zu kommen. Sie kann nach Verletzungen, Operationen, Beschwerden im Bewegungsapparat ohne erkennbare Ursache oder auch bei Sportlern zur Ökonomisierung der Bewegungsläufe eingesetzt werden.

Die Optimierung ihrer Bewegungsabläufe vermeidet Folgeschäden aufgrund von Fehlbelastungen.

 

Gehen verstehen© ist ein Ganganalyse Konzept, in dem das Verständnis für den Gang/ die Bewegungsabläufe ein wesentlicher Bestandteil ist. Dies ist die Grundvoraussetzung, um abgespeicherte Bewegungsprogramme zu verändern. Dazu wird ihr Gang auf Video aufgenommen. 

Abweichungen der Bewegungsabläufe in ihrem Gang können Aufschluss auf die Ursache ihrer Beschwerden geben. Durch weitere gezielte Tests kann dann genauer spezifiziert werden, ob die Ursache in einer Bewegungseinschränkung (Gelenk), einem Kraftdefizit einzelner Muskeln oder einem Ansteuerungsproblem liegt.

 

 

Eine Ganganalyse beinhaltet eine Videoanalyse mit anschließender Besprechung, eine Behandlungsempfehlung bzw direkte Bewegungskorrekturen, sowie ein Übungsprogramm für zu Hause.

Diese Termine dauern ca. 60 Minuten und kosten 95 €

Gang-/ Bewegungsanalyse zur ganzheitlichen Diagnostik
Gang-/ Bewegungsanalyse zur ganzheitlichen Diagnostik


Funktionelles Training



FUNKTIONELL bedeutet, dass ich mit komplexen Bewegungsabläufen arbeite, die uns aus dem Alltag bekannt sind. Damit werden gleichzeitig mehrere Gelenke und Muskelgruppen erreicht,waseinen höheren Anspruch an Koordination, Stablität und Kraft erfordert. 

Da die meisten von uns im Alltag viel Sitzen oder sich sehr einseitig belasten, verlernt unser Körper einige in der Kindheit erlernte Bewegungsmuster. Die Folge sind oft Bewegungseinschränkungen, fehlende Stabilität und Kraft, und dadurch Schmerzen. Diese können sowohl bei längerem Sitzen auftreten, oder bei sportlicher Belastung.

Da unser Körper ein Bewegungsapparat ist, möchte er bewegt werden, und das regelmäßig und ausgewogen.
Ich helfe ihnen dabei die Einschränkungen bzw die Ursache für ihre Beschwerden zu analysieren und ein individuelle Programm bestehend aus Mobilitäts- und Kraftübungen zu erstellen. Ich arbeite hier nach dem Trainings-Konzept von Mark Verstegen (bekannt durch „Movement Preparations“ & „Core Performance“), welches in meinen Augen die beste Kombination an Übungen für den Alltags- bis hin zum Profisportler bietet.

ZIEL:
  • Ursachen-Analyse
  • Reduktion/ Beseitigung von Schmerzen
  • Individuelles Übungsprogramm
  • Sportliches Ziel erreichen